Loading...

Tipps der Einheimischen

Wer kennt das Glarnerland am besten? Natürlich die Glarnerinnen und Glarner. Deshalb haben wir sie gefragt, was ihre liebsten Ausflugsziele und Aktivitäten im Sommer sind. Das sind die Favoriten der Einheimischen.

UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona

Ursprüngliche Landschaften und schützenswerte Zeugen der Erdgeschichte aktiv erleben. Der Zusammenstoss von Afrika mit Europa hat die Alpen über Jahrmillionen aufgetürmt. Ursprüngliche Gesteinsschichten wurden übereinandergeschoben, gefaltet und zerbrochen. Vielfältige Zeugnisse und Spuren dieser gewaltigen Kräfte sind im Welterbe Tektonikarena Sardona aussergewöhnlich gut sichtbar.

Riesenwald in Elm

Wandertour | leicht

 2.5 km  1.5 h  60 m

Industriespionage

Glarner Unternehmen öffnen ihre Tore für Besucher – treten Sie ein!

Fabrikläden

Viele Betriebe, die im Glarnerland produzieren, verkaufen ihre Produkte direkt vor Ort, in Fabrikläden an Kundinnen und Kunden aus nah und fern.

Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren

Jetzt anmelden