Loading...

Etappe 03 Via Glaralpina - Auf und Ab, bewacht vom "Vreneli"

Wanderung

Eine lange Wanderetappe mit einem kurzen, alpinen Abschnitt und imposantem Tiefblick zwischen Rautispitz und Wiggis.

  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 8:15 h
  • Länge 15,9 km
  • Aufstieg 1911 m
  • Abstieg 2051 m
  • Niedrigster Punkt 851 m
  • Höchster Punkt 2283 m

Beschreibung

Der Obersee (992 m ü. M.) spiegelt am frühen Morgen wunderbar die Landschaft. Von hier aus führt die dritte Etappe über die Grapplialp (1359 m ü. M.) und stets weiter dem Bergwanderweg folgend, an den stattlichen Arven ob Rautihütten und an Schratten- kalkfeldern vorbei, bis hinauf zum Gipfel des Rautispitz (2283 m ü. M.) Der Tiefblick über Näfels-Mollis und weit über das Glarnerland hinaus ist atemberaubend. Die kurze, alpine Etappe vom Rautispitz hinüber zum Wiggis (2281 m ü. M.) erlaubt erneut einen Tiefblick auf das 2000 Meter weiter unten gelegene Dorf Netstal. Danach heisst es, eher steil abzusteigen bis Aueren-Mittelstafel. Von hier führt der Bergwanderweg weiter über die Alp Dejen (1730 m ü. M.), wiederum steil bergab, bis Rodannenberg (Klöntal) (850 m ü. M.). Das Bad im tiefblauen Klöntalersee ist verdient.
Obersee (992müM) – Grapplialp (1359müM) – Rautispitz (2283müM) – Wiggis (2281müM) – Dejen (1730müM) – Rodannenberg (Klöntal) (850müM)
Bergschuhe, Bergrucksack, Wanderbekleidung (Zwiebelprinzip), Ersatz-Wäsche, Wetterschutzkleidung gegen Wind und Regen, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Sonnenhut), Mütze, dünne Handschuhe, Stirnlampe, Seidenschlafsack, geeignete Verpflegung für unterwegs, Trinkflasche zum Wiederauffüllen, kleine Apotheke, genügend Bargeld
  • 2000 Meter Tiefblick zwischen Rautispitz und Wiggis ins Glarner Unterland. Am Schluss wartet ein kühles, erfrischendes Bad im Klöntalersee.
  • Obersee – Rodannenberg (Klöntal) T4

Varianten: 

  • Obersee - Längeneggpass - Dejenalp - Rodannenberg T3
  • Ab Dejen - Unter Längenegg - Vorder Richisau T2 
Von Ziegelbrücke mit der S25 oder S6 bis Näfels, dann weiter mit dem Alpentaxi ab Bahnhof Näfels ins Oberseetal. Rufbus Armin Fischli, Tel.: +41 55 612 10 72
Beim Klöntalersee gibt es kostenpflichtige Parkplätze.

Zu- Ausstieg Obersee:

  • Alpentaxi Näfels/Mollis-Schwändital (Matt)
  • Alpentaxi Näfels/Mollis-Obersee, Rufbus Armin Fischli, Tel.: +41 55 612 10 72

Zu-Ausstieg Klöntalersee:

Wanderkarte Glarnerland 1:50'000

Karte

Höhenprofil