Loading...

Schlittelweg Grotzenbüel - Schwettiberg - Dorf

Schlitteln

Bei guten Schneeverhältnissen kann der Fussweg vom Grotzenbüel via Schwettiberg bis ins Dorf als Schlittelweg genutzt werden.

Schlittelweg Grotzenbüel
Schlittelweg Grotzenbüel - © Autor: Fridolin Hösli (Braunwald-Klausenpass Tourismus), Quelle: Produktmanagement Glarnerland
  • Typ Schlitteln
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:10 h
  • Länge 3,2 km
  • Aufstieg 0 m
  • Abstieg 323 m
  • Niedrigster Punkt 1252 m
  • Höchster Punkt 1575 m

Beschreibung

Der Fuss/-Wanderweg vom Grotzenbüel - Schwettiberg - Dorf  kann bei guten Schneeverhältnissen als Schlittelweg genutzt werden.

Vom Grotzenbüel aus erreicht man so in kurzer Zeit den Schwettiberg und fall es die Verhältnisse zulassen, sogar weiter bis ins Dorf.

Wcihtiger Hinweis:

Der Weg ist keine offizielle Schlittelpiste der Sportbahnen Braunwald. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Zustand des Weges.

Gutes, robustes schuhwerk nötig.

Die Strecke ist nur bei genügend Schnee und guten Verhältnissen zu empfehlen. Der Weg ist keine offizielle Schlittelpiste der Sportbahnen Braunwald. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Zustand des Weges.

Es ist auf die Fussgänger Rücksicht zu nehmen sowie mit Gegenverkehr von lokalen Taxis und Pferdekutschen zu rechnen.

Die Strecke ist keine offizielle Schlittelpiste der Sportbahnen Braunwald.

Ab Zürich in zirka 70 Minuten oder von Chur / Sargans über die Autobahn (A3) bis Ausfahrt Niederurnen (Nr. 44); danach Hauptstrasse Richtung Glarus / Klausen (zirka 30km bis zur Talstation Linthal).

Parkplätze sowie Camperstellplätze auf dem Parkplatz bei der Talstation der Braunwaldbahn in Linthal vorhanden.

Direkte Bahnverbindungen von Zürich HB bis nach Linthal-Braunwaldbahn. Mit der S25 um .43 ab Zürich HB. Der Zug kommt um .14 in Linthal-Braunwaldbahn an. Um .25 Anschluss an die Standseilbahn nach Braunwald.

Karte

Höhenprofil