Loading...

Winter-Wanderung zum Nussbüel

Winterwandern

Die gemütliche Winterwanderung durch die märchenhaften Wälder Braunwalds führt vom Dorf auf meist horizontalem Weg durch Waldabschnitte und vorbei an zu Eis erstarrten Bergbächen. Beim beliebten Logenplatz und dem heimeligen Restaurant Nussbüel erwarten Sie eine gemütliche Sonnenterrasse und feiner, hausgemachter Gugelhopf.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 7,6 km
  • Aufstieg 188 m
  • Abstieg 188 m
  • Niedrigster Punkt 1206 m
  • Höchster Punkt 1303 m

Beschreibung

Die Wanderung dauert für einen Weg gut 1 Stunde, geht mehrheitlich gerade aus (wenig Steigung) und ist kinderwagentauglich.

Sie starten im Dorf ab der Bergstation Braunwaldbahn und folgen dem Weg abwärts Richtung Niederschlacht (Achtung, nicht zur Bahnstation, sondern auf der Strasse bleiben). Anschliessend jeweils den Wegweisern Richtung "Nussbühl" folgen.

Eine weitere Variante ergibt sich ab Hüttenberg. Nach dem Hotel Cristal die Abzweigung links nehmen und anschliessend den Wegweisern Richtung Nussbühl folgen.

 

 

 

Die Tour startet im autofreien Braunwald. Dies erreichen Sie bequem in sieben Minuten mit der Standseilbahn von Linthal aus.

Begehen Sie diese Wanderung nur mit guten Wanderschuhen.

Pferdekutschen:

Der Weg ins Nussbüel mit der Pferdekutsche ist ein Highlight!

Geheimtipp im Winter:

Am Abend geniessen Sie auf Anmeldung ein feines Fondue. Gemütlicher Spaziergang zurück in das Dorf mit Fackeln.

Bei Lawinengefahr ist der Weg geschlossen. Die aktuelle Schneesituation kann jeweils auf dem Wintersportbericht geprüft werden.

Ab Zürich in zirka 70 Minuten oder von Chur / Sargans über die Autobahn (A3) bis Ausfahrt Niederurnen (Nr. 44); danach Hauptstrasse Richtung Glarus / Klausen (zirka 30km bis zur Talstation Linthal).

Parkplätze sowie Camperstellplätze auf dem Parkplatz bei der Talstation der Braunwaldbahn in Linthal vorhanden.

Direkte Bahnverbindungen von Zürich HB bis nach Linthal-Braunwaldbahn. Mit der S25 um .43 ab Zürich HB. Der Zug kommt um .14 in Linthal-Braunwaldbahn an. Um .25 Anschluss an die Standseilbahn nach Braunwald.

Karte

Höhenprofil

Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren

Jetzt anmelden