Loading...

Glarus – einfach grandios – am Zürcher Sechseläuten 2017

Glarus ist Gastkanton am Zürcher Sechseläuten vom 21. bis 24. April 2017. Zu den Höhepunkten des Zürcher Frühlingsfests zählen der Kinderumzug am Sonntag und der Zug zum Feuer am Montag. An den Umzügen stellen wir das Glarnerland mit eigenen Delegationen in traditionellen, typischen Sujets ins beste Licht. 

Mit dabei sind zum Beispiel das Chinderjodelchörli, die Harmoniemusik und die Tambouren Näfels, der Hornschlittenclub Braunwald und die Tibeter Gemeinschaft. Als Gastkanton präsentiert sich das Glarnerland auf dem Zürcher Lindenhof mit einer interaktiven Ausstellung, einem bunten Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Spezialitäten. 

Das Sechseläuten-Magazin inklusive Programm-Flyer sowie der Sechseläuten-Pin in der Glarus-Ausführung sind an folgenden Verkaufsstellen
zu je CHF 10 erhältlich:
Keck AG, Oetenbachgasse 15 (beim Rennweg), 8001 Zürich | Hans Kohler AG, Claridenstrasse 20 (3. Stock, beim Kongresshaus), 8001 Zürich | Coiffeur Stadler d’art, Rotwandstrasse 39, 8004 Zürich | Zürich Tourismus, Hauptbahnhof Nordtrakt, 8001 Zürich | Glarussell, gl events gmbh, Bahnhofstrasse 23, 8750 Glarus

 Auszug Sechseläuten-Magazin 2017  (pdf - 1,36 MB)
 Sechselaeuten-Programmflyer 2017  (pdf - 7,66 MB)

Lindenhof Zürich, Programm vom 21. - 24. April

Während aller Sechseläuten-Tage ist das Festgelände auf dem Zürcher Lindenhof die Home Base des Gastkantons Glarus und der Treffpunkt für Besucherinnen und Besucher schlechthin. Dort präsentieren wir uns mit einem interaktiven Besucherangebot, einem bunten Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Spezialitäten im Tourismus- und Kulturzelt, im Festzelt und an den Marktständen.