Loading...

Kinderumzug und Zug zum Feuer

23. April, ab 14.30 Uhr: Die Kinderbuchhelden Geissbock Charly, Zwerg Bartli und Riese Martin begleiten die über 200 Glarner Kids am Kinderumzug vom 23. April 2017. Farblich fliessen sie von Glarus nach Zürich. Mit dabei ist auch das Chinderjodelchörli Glarnerland, das vor dem «kleinen Umzug» im Festzelt auftritt. Der Umzug beginnt am Stadthausquai und führt über die Bahnhofstrasse und den Limmatquai.

24. April, ab 15.00 Uhr: Auf den Zug zum Feuer vom 24. April springen über 250 Glarnerinnen und Glarner auf. Den Auftakt machen die Harmoniemusik und Tambouren Näfels, gefolgt von den Ehrengästen aus dem Landrat. Die Berufsgruppen zeigen ihre Verbundenheit zur Glarner Bergwelt und nehmen gleich den grössten Hornschlitten der Welt mit.

Grandiose Umzugsteilnehmer sind auch die Tibeter Gemeinschaft und Sportgrössen wie Vreni Schneider, Urs Freuler, das Viererbob-Team Fasser oder Ruth Schumann sowie Sängerin Betty Legler. Das abschliessende Drittel bilden der Trachtenverein, die Glarner Bäcker und Metzger mit dem «Zigermandli» und das Dudelsackspiel von Glaronia Pipes and Drums.

>Ehrengästeliste

Umzugsrouten: www.sechselaeuten.ch

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein