Loading...

GESKA AG

Der Glarner Schabziger mit dem unverkennbaren Geschmack wird seit Jahrhunderten im Glarnerland hergestellt. Am 24. April 1463 wurde der grüne Magerkäse markenrechtlich geschützt und wird seitdem nach strengen Richtlinien mit unveränderter Rezeptur im Glarnerland hergestellt. Er ist somit das älteste Markenprodukt der Schweiz, wenn nicht gar weltweit.

Der Glarner Schabziger wird aus entrahmter Kuhmilch in einem besonderen Verfahren hergestellt und wird nach einem langen Gär- und Reifeprozess mit dem grünen Schabzigerklee (Blauer Bockshornklee) gewürzt. Der traditionsreiche würzige Magerkäse in der typischen Kegelform, hat reichlich Eiweiss, sehr wenig Fett und ist Laktose frei. Man spricht von einem einzigartigen, gesunden und natürlichen Produkt, das über Generationen erhalten geblieben ist und in mancher Küche zu Hause aber auch in der Gastronomie Anwendung findet.

Wie das Glarner Schabziger Stöckli, die Zigerbutter (Zibu), das Glarner Grüessli und noch viele weitere Produkte aus Glarner Bergmilch hergestellt werden, können Sie in der weltweit einzigen Manufaktur, bei der Geska AG in Glarus, selber erleben.

www.schabziger.ch

Termine

Mittwoch, 27.03.19    10.00-12.00 Uhr
Mittwoch, 10.07.19    10.00-12.00 Uhr
Mittwoch, 14.08.19    10.00-12.00 Uhr
Mittwoch, 16.10.19    10.00-12.00 Uhr

Anmeldung

Die "Spione" melden sich bitte bis spätestens 15 Uhr am Tag vor der Veranstaltung bei der Touristinfo Glarnerland unter der Telefonnummer 055 610 21 25 an. Die Besucherzahl ist beschränkt.

Kosten

Erwachsene: CHF 10.-
Kinder 6 bis 16 Jahre: CHF 5.-
Kinder 0 bis 6 Jahre: gratis

Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren

Jetzt anmelden