Loading...

Poetry to go – Glarner DichterInnen an der Shopping Night

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Ein Schild: «Poetry to go» und die Aufforderung an Passanten: «Gib mir ein Wort» laden zu kreativen Begegnungen ein. Gegen eine Spende dürfen Kurzgedichte zu einem Stichwort in Auftrag gegeben werden, die spontan an Ort und Stelle entstehen. Einer der Dichter ist der Doppelgewinner von «Glarus schreibt 2019», Werner Scherf.

https://www.kulturzyt.ch/

Karte

Route berechnen