Loading...

Medien

Geschätzte Medienschaffende

Hier finden Sie aktuelle Medienmitteilungen vom Glarner Tourismus, Informationen über die Regionen und Ideen für Recherchereisen. Zudem erhalten Sie für Ihre Berichterstattung Zugang zu hochauflösenden Aufnahmen auf unserer >Bilddatenbank.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Gisela Thomann, Produktmanagement Glarnerland
Tel. +41 81 257 12 23
pmglarnerland@pluswert.ch 

----------------------------------------------------------

Medienmitteilungen

26. Juni 2017: Braunwald trumpft diesen Sommer mit einer neuen E-Mountainbike-Route auf – der «Panoramatour Braunwald-Grosstal». Die Rundstrecke führt über den Urnerboden, Braunwald und Schwanden zurück zum Ausgangspunkt Linthal. E-Bikes mieten und Akkus laden kann man an fünf Orten entlang der Route.

 Braunwald_E-Bike Tour_26062017  (pdf - 629,86 kB)

1. Juni 2017: Nach der Lancierung der Glarner Ferienaktion «ÖV-Anreise geschenkt» 2016 setzt das Glarnerland seine Ferien-Aktion 2017 fort. Wer dieses Jahr mindestens zwei Nächte in einer der 18 teilnehmenden Unterkünfte bucht, erhält die ÖV-Reisekosten vom Gastgeber geschenkt.

 OEV_Anreise_geschenkt_01062017  (pdf - 213,31 kB)

23. Mai 2017: Das Abenteuer beginnt von Neuem. Mehrere Stationen wurden erneuert und verschönert. Der Riesenwald basiert auf der Sage zum Martinsloch und ist in den Kontext des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona gesetzt.

 Eröffnung RiesenwaldElm_23052017  (pdf - 2,19 MB)

3. April 2017: Das ist Musik in den Ohren der Freunde des 10. GLKB Sound of Glarus: Zu den Prinzen, Cousin Leonard, Mando Diao und the Konincks stösst ein fettes Update mit spannenden Acts auf der Haupt- und Nebenbühne. Das Line-up für das gemütliche Musikfest rund um den Rathausplatz Glarus ist so gut wie gemacht.

 SoundofGlarus_LineUp_03042017  (pdf - 233,21 kB)

9. Februar 2017: Weben, zimmern, montieren, backen, rühren und servieren stehen im Fokus der neuen Industriespionage-Serie im Glarnerland. 2017 zeigen zehn Betriebe, was in ihnen steckt, Brands von Weltruf als auch Geheimtipps.

 Industriespionage_09022017  (pdf - 243,77 kB)