Loading...

Martinsloch-Sonnenspektakel in Elm

Ein Naturphänomen wie kein zweites und Teil des UNESCO Welterbes Tektonikarena Sardona.

Das Martinsloch oberhalb Elm ist ein 22m hohes und 19m breites Felsenfenster und liegt auf zirka 2'600 m ü.M. im grossen Tschingelhorn. Jeweils zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, scheint die Sonne kurz vor ihrem eigentlichen Aufgang durchs Martinsloch auf den Kirchturm von Elm. Ein Naturspektakel, das jeweils viele Schaulustige aus der ganzen Welt anzieht.

Die Sonne ist auch an anderen Tagen zu beobachten, jedoch scheint Sie dann nicht auf den Kirchturm von Elm. In bestimmten Abständen ist auch der Mond durch das Martinsloch zu beobachten. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass es um das einmalige Phänomen am Martinsloch unzählige Sagen gibt.

>Termine

freier Eintritt

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren

Jetzt anmelden