Loading...

Riesenwald in Elm

Werden Sie und ihre Kleinen zu Riesenforschern und macht euch auf Ämpächli in Elm auf die Suche nach dem sagenumworbenen Riesen Martin!

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Themenweg   Aufstieg   Länge   Dauer
leicht 60 m 2.5 km 1.5 h

Der Riesenwaldweg thematisiert fünf – von Dan Wiener verfasste – Geschichten, die sich um die Sage des Martinlochs drehen. Somit wird eine regional verankerte Thematik in starker Verbundenheit mit dem UNESCO Weltnaturerbe Sardona inszeniert. Nachzulesen im Buch "Die RIESEN Riesengeschichte".

Unsere kleinen Gäste werden durch 17 individuell gestaltete spannende Stationen geführt. Zudem laden gemütliche Plätze zum Grillieren und Verweilen ein. Motorik, Sinne und das Bewusstsein für die Natur werden auf dem Riesenwaldweg gleichermassen gefördert. Ebenso wird unter anderem Wissen zum Thema UNESCO Tektonikarena Sardona vermittelt.

Laufzeit: ca. 1.5 h (ohne Verweildauer bei den Stationen); kinderwagentauglich
Streckendistanz: ca. 2,5 km
Höhenunterschied: ca. 60 m

Riesenhunger? Im Bergrestaurant Ämpächli kannst du Riesenwald-Menüs plus ein Getränk im Riesenwald-Trinkbecher geniessen!

Wie gelangt man zum Riesenwald?

Mit der Gondelbahn Elm – Ämpächli gelangt man bequem zum Ausgangspunkt des Riesenwaldes.

Öffnungszeiten Riesenwald

Momentan liegt im Riesenwald noch Schnee. dem 2. Juni 2018 sist der Weg aber wieder geöffnet. Genauere Informationen unter: www.riesenwald.ch, info@riesenwald.ch oder +41 (0)55 642 61 61

Öffnungszeiten Gondelbahn Elm-Ämpächli

Wochenendbetrieb ab dem 19. Mai 2018

Täglicher Betrieb von 2. Juni bis 1. November 2018
08.30 bis 17.00 Uhr (alle 30 Minuten)
Der Eintritt für die Entdeckungsreise des Riesenwaldes ist frei.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren

Jetzt anmelden