Loading...

Tourismusbüro Glarus Nord

Die Entdeckungsfahrt ins Glarnerland beginnt genau hier, in der Gemeinde Glarus Nord.

Zum Beispiel auf dem Kerenzerberg, dessen Name jedes Kind kennt: Auf der Fahrt Richtung Graubünden führt der direkteste Weg durch den gleichnamigen Tunnel, entlang des tiefblauen Walensees bis nach Mühlehorn. Wer hier abbiegt, erreicht nach wenigen Minuten das kleine, nicht überlaufene Erholungsgebiet bei Filzbach mit seinen phantastischen Ausblicken und vielfältigen Erlebnisangeboten. Walensee und Linthebene liegen zu Füssen, ab Haberschwänd geht's über den Schabziger Höhenweg nach Mullern-Fronalp mit herrlichen Panoramas ins südliche Glarnerland. Über Mollis und Näfels erreichbar, ist der Obersee längst kein Geheimtipp mehr. Zu den zahlreichen Wandermöglichkeiten gehört bei Niederurnen auch das Niederurner Täli. Aber das ist noch lange nicht alles: Seit Juni 2015 ist die "Denkwerkstatt" neu eröffnet und bietet erfrischende Rückzugsorte für Seminare.

freier Eintritt
Montag 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 18:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren

Jetzt anmelden